Audi MMI  Navigation  Navigieren
Die Navigation leitet Sie auf direktem Weg zu Ihrem Ziel, vorbei an Verkehrsstörungen und auf Wunsch über alternative Routen.
Wählen Sie: Taste NAV.
Nach Aufrufen der Navigation wird das zuletzt geöffnete Menü angezeigt.
  • Zwischen der Karte und der Zieleingabe wechseln: Drücken Sie erneut die Taste NAV.
ACHTUNG!
  • Die Anforderungen im heutigen Straßenverkehr erfordern die volle Aufmerksamkeit der Verkehrsteilnehmer. Beachten Sie immer Link.
  • Beachten Sie beim Fahren die jeweiligen Verkehrsregeln.
  • Die vom Navigationssystem berechnete Route ist eine Empfehlung zum Erreichen des Ziels. Achten Sie auf Ampeln, Halteverbote, Einbahnstraßen, Spurwechselverbote, usw.
Vorsicht!
  • Sollte eine Fahrempfehlung im Widerspruch zur gültigen StVO stehen, so gilt immer die StVO.
  • Die Lautstärkeeinstellung sollte so gewählt werden, dass äußere akustische Signale wie z. B. das Martinshorn von Polizei und Feuerwehr jederzeit gut hörbar sind – Unfallgefahr!
Hinweis
  • Schnee und Gegenstände auf der GPS-Antenne oder eine Abschattung durch Bäume und große Gebäude können den Satellitenempfang behindern und damit die Positionsbestimmung des Fahrzeugs beeinträchtigen. Auch eine Abschaltung oder ein Ausfall mehrerer Satelliten kann zu einer Störung des GPS-Empfangs führen und damit auch die Fahrzeugpositionsbestimmung beeinträchtigen.
  • Da Straßennamen gelegentlich geändert werden, können in Ausnahmefällen die auf dem MMI gespeicherten Namen von den tatsächlichen Straßennamen abweichen.
  • Weitere Informationen zu dem Navigationskartenupdate-Service* erhalten Sie in der Bedienungsanleitung Audi connect unter www.audi.com/myaudi.